Aufruf

Ein Experiment gelebter Anarchie

Das A-Camp 2020 richtet sich an alle, die sich in anarchistischen Ideen wiedererkennen oder sich für solche interessieren. Auf der Grundlage von Solidarität, gegenseitiger Hilfe, freier Assoziation und Selbstorganisation soll über eine Woche mit Anarchie(n) experimentiert werden.

Die Tage des A-Camps werden gefüllt mit Auseinandersetzung, Diskussionen, praktischen Workshops, Sport, Kreativem und allem, was Leute initiativ einbringen und daraus machen.Du brauchst keine Erfahrung mit Workshops, um einen zu starten. Es geht nicht darum, etwas perfekt zu können, sondern kollektiv zu lernen.

Dabei steht der Austausch, das gegenseitige Kennenlernen und das Vertiefen von bereits geknüpften Beziehungen im Vordergrund, um Perspektiven und Wege zu finden die Überwindung der bestehenden Ordnung voranzutreiben.

Wir möchten, dass das A-Camp ein Treffpunkt für Menschen mit gemeinsamen Kämpfen ist, um sich zu vernetzen und auszutauschen. Das Camp wird in Österreich stattfinden, aber wir möchten alle einladen, die teilnehmen möchten, besonders Menschen und Kollektive von Orten außerhalb von Östereich und Deutschland. Wir werden versuchen, alle Personen, die kein Deutsch oder Englisch sprechen, durch Flüsterübersetzung zu inkludieren.

Weiterhin planen wir für Menschen und Kollektive, die zum Camp anreisen müssen (scheiß Grenzen), einen Topf mit finanziellen Mitteln aufzustellen. Schreibt uns dafür gerne an. Es ist uns wichtig einen Weg für jede Person zu finden, die teilnehmen möchte.

Wir möchten das Camp so barrierefrei wir möglich machen. Informationen zur Erreichbarkeit mit Rollstuhl, überdachten Schlafplätzen, Kinderbetreuung, Tiere, Wägen usw. findet ihr auf dieser Website unter Infrastruktur.

Wir werden kein exkludierendes/diskriminierendes oder belästigendes Verhalten am Camp tolerieren. Es wird am Camp Raum und Materialen geben, um über solches Verhalten individuell und kollektiv zu reflektiern und zu hinterfragen.

Du kannst uns gerne scheiben, wenn es für dich wichtige Themen/Dinge gibt, die hier bisher nicht erwähnt wurden. (a-camp@riseup.net).

Um die Vorfreude zu erhöhen, hier der Link zum Ankündigungsvideo

Das A-Camp wird das, was jede* Einzelne* daraus macht.
Für die Anarchie!

Wenn du teilnehmen, einen Workshop abhalten oder mithelfen möchtest, dann lass es uns wissen.

Fundsachen Camp 2019

Wir haben einiges an Fundsachen (unter anderem ein Schlüsselbund) gefunden. Wenn ihr etwas vermisst, dann schreibt uns doch eine Mail: acamp2019@systemli.org